X-MEN: ZUKUNFT IST VERGANGENHEIT

von

Seit ihrem Auftauchen wurden die Mutanten von vielen Menschen feindselig und ablehnend behandelt. Die Entwicklung der Sentinels, Killer-Roboter die Jagd auf die Mutanten machen sollen, stellt dabei den vorläufigen Höhepunkt dar. Allerdings gerät das ganze Sentinel-Projekt außer Kontrolle und die Menschen stehen plötzlich selbst im Fadenkreuz der Killer-Maschinen. Eine Chance dem drohenden Untergang zu entkommen, besteht darin in der Zeit zurück zu Reisen. Dazu sind jedoch nur die Mutanten fähig und unter ihnen kann nur einer die gefährliche Zeitreise auch tatsächlich Überstehen, Wolverine. An ihm liegt es nun die Vergangenheit so zu verändern, dass es erst gar nicht zur Entwicklung der Sentinels kommt.

X-Men-Zukunft ist vergang_1